Who?

Rechtliches

Seit Anfang 2002 muss jede gewerbliche Homepage eine so genannte "Anbieterkennzeichnung" laut Paragraph 6 TDG (Teledienstgesetz) enthalten. Vergleichbar ist diese Kennzeichnung mit dem Impressum einer Zeitung. Siehe auch <http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/tdg/>;
Obwohl diese Seite nicht gewerblich ist, machen wir es hier vorsichtshalber auch:

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich (gemäß Urteil vom 12.5.1998 LG Hamburg).

Frank
Trendelkamp


==================================================================

Frank Trendelkamp

Ski- und
Snowboardlehrer
in mehreren Skiverbänden

langjährige Tätigkeit als Landesausbilder
in verschiedenen Sport- und Skiverbänden
- im Bereich Übungsleiterausbildung Skilauf
- im Bereich Jugendleiterausbildung

Arbeitsschwerpunkte
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
- Aus- und Fortbildung von Lehrern für Schul-Schneesport-Kurse
- Das Austauschen, Tüfteln und Entwicklung von neuen Lehrmethoden und allem was das Ski- und Snowboarden leichter und schöner macht.

Leidenschaften
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Alles was auf dem Schnee rutscht und gleitet. Alles was neu ist, ist auch interessant!

Trotz vieler theoretischer Gedanken steht er mit beiden Beinen fest mit jährlich vielen Schneesport- und Schulskikursen in der Praxis im Schnee.

Beruf:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
- Lehrer an einer Gesamtschule in NRW
- Fachleiter am Studienseminar SI Dortmund für das Fach Erdkunde


Frank Trendelkamp; Kleine Schwerter Str. 127 ½; 44287 Dortmund


==================================================================