Grinden

Ob es uns passt oder nicht… wir müssen mit der Zeit gehen. Noch krasser hat es einmal jemand mit den Worten formuliert: „Es ist wie das Schwimmen in einem Fluss gegen die Strömung – Wer nicht paddelt wird gnadenlos abgetrieben.“

Wenn man aber ehrlich ist und „Air und Style“ als „Springen und Spielen“ versteht, dann macht sogar richtig Spaß!

Grinden

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Warum auf einer Piste ein Geländer stehen muss ist und bleibt gewiss unklar. Fakt ist jedenfalls, dass das Grinden über Geländer und Hindernisse Jugendlichen extrem viel Spaß macht.

Verblüffend ist auch, dass der Einstieg in das Grinden mit der richtigen Methode auch für Erwachsene angstfrei und problemlos ist. … und auch Spaß macht.

Für den Schulbereich bietet sich so ein Einstiegskurs auch als Schlechtwetterangebot an. Man benötigt kaum Platz, kaum Gefälle, einige Slalomstangen und vielleicht eine Bierbank. Komfortabler wird es dann schon mit einem alten Abwasserrohr und schon ist der Einstieg perfekt.

2007 erkannte man endlich, dass EASY-FUN-Parks für Einsteiger auch ein attraktives Angebot für Skigebiete sind.

==================================================================

.










IM DOWNLOAD-BEREICH
STEHT BEREIT:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

******************************************************************

TITEL: Easy fun park
MEDIUM: Artikel aus SnowSport 2/2007-08
INHALT:
Der Artikel gibt einen Überblick über Konzept, Obstacles (Grindobjekte), Methodik, Schanzen ABC, Regeln und Begriffe.
AUTOR: St. Nieberle, M. Daser, M. Igel
SPEICHERORT: Noch mehr Schneesport/ Air und Style/ Springen
DATEINAME: Easy Funpark.PDF

******************************************************************

TITEL:
MEDIUM:
INHALT:

AUTOR:
SPEICHERORT:
DATEINAME:

******************************************************************