Spiele auf Ski und Board

Eigentlich ist Ski- und Snowboardfahren ein einziges Spiel. Wer dies in seinem Unterricht noch nicht erkannt hat, hat vielleicht grundlegende Dinge nicht verstanden.
Trotzdem gibt es Projekte, die sich einmal ausschließlich diesem Gedanken gewidmet haben.
Auch sie haben das Lernen und Weiterentwickeln des Schülers im Auge. Vielleicht lässt sich mit diesen wunderschönen Spielereien besser Lernen als mit so manchem „Unterricht“.

Skizirkus

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Eines der lebendigsten Methodik-Projekte war 1985 „Skizirkus“, dass Walter Kuchler mit Studenten der UNI Dortmund durchführte. Das Projekt entstand in einer Zeit, in der man weitläufig noch nicht wirklich nicht im Skiunterricht lachen durfte. Skididaktiker und –methodiker waren entrüstet, da sie sich nicht mehr Ernst genommen fühlten. Trotzdem, oder gerade deshalb, war das Projekt ein Erfolg und ist es auch heute noch.
Über 100 historische, lustige und hilfreiche „Spielschwünge“ wurden in einem Buch zusammengefasst. Zusätzliche hatten wir damals einen Lehrfilm über alle Schwünge gedreht. Der WDR begleitet das Projekt mit einem Filmbeitrag und stellte „Skizirkus“ zur besten Sendezeit in „Sportplatz“ vor.
Nach dem Ausverkauf der ersten Auflage erschien eine gekürzte Taschenbuchauflage unter dem Titel „Skitricks“ bei rowohlt.
Im Juni 2008 erschien nun wieder ein Film von Jörg Kiesow, der eine Auswahl von Schwüngen des „Skizirkus“ noch einmal zeigt. Bezug: ab Sept. 2008 über www.skifilme.de

Wer einmal hineinschauen möchte, kann es hier tun:
http://www.youtube.com/watch?v=ByP6jF9RQzQ

Mit dem Verkauf des letzten „Skizirkus“-Buchs stellte Walter Kuchler das Buch „SKIUNTERRICHT.com“ zur Verfügung. Das Buch in der ersten, umfangreichen Auflage mit allen Bildern wurde von mir digitalisiert und fotografisch zusätzlich zu Arbeitskarten aufgearbeitet.

==================================================================
.

IM DOWNLOAD-BEREICH STEHT BEREIT:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
******************************************************************

TITEL: Skizirkus
MEDIUM: Buch
INHALT:
125 Spielschwünge
1. Auflage im CDV-Verlag mit allen 125Schwünge
AUTOR: W.Kuchler
SPEICHERORT: Methodik/ Spiele auf Ski und Board/Skizirkus
DATEINAME: Skizirkus – ganzes Buch.pdf

******************************************************************

TITEL: Skizirkus - Arbeitskarten
MEDIUM: Arbeitskarten
INHALT:
Alle Skizirkusschwünge mit Erklärungen und Bildern als A-6 Arbeitskarten
Die Karten liegen als gepackte (rar) Bilddateien vor.
AUTOR: W.Kuchler
SPEICHERORT: Methodik/ Spiele auf Ski und Board/Skizirkus
DATEINAME: Skizirkus – Karten – alle Schwünge.rar

TITEL: Spielschwünge - Hilfe bei Problemfällen
MEDIUM: Skript
INHALT:
Sammlung von Spielschwüngen zum Thema „Skiunterricht mit motorischen Problemfällen“.
Birgit Kostbahn hat hier einmal zusammengestellt, welche Tricks und Spielschwünge“ bei Problemfällen einsetzbar und hilfreich sind.
AUTOR: Birgit Kostbahn
SPEICHERORT: Methodik/ Spiele auf Ski und Board/Hilfe bei motorischen Problemfällen
DATEINAME: Spielschwünge als motorische Hilfe.pdf



******************************************************************

==================================================================

Gruppenspiele

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Hier und da sieht man schon einmal, wie das traditionelle Abschlussrennen bei Gruppen und Schulklassen durch eine Skiralley oder gar ein großes Skispiel ersetzt wir. Christian Wopp sieht große Skispiele aber auch noch aus einer erweiterten Perspektive: Ausgangssituation für weiteres problemorientiertes Lernen, Lernplattform für soziales Handeln und gruppendynamische Prozesse und … ach, ja viel, viel Spaß!

==================================================================
.

IM DOWNLOAD-BEREICH STEHT BEREIT:
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
******************************************************************

TITEL: Gruppenskispiele
MEDIUM: Kapitel aus einem Buch
INHALT:
Kurze didaktische Einleitung zum Thema
Vielfältige Spielformen, die sich vorrangig für Gruppen und Partner anbieten
AUTOR: Prof. Christian Wopp
SPEICHERORT: Methodik/ Spiele auf Ski und Board/große Skispiele
DATEINAME: Kleines Skibuch – Skispiele.pdf

******************************************************************

TITEL: Spiele in Skiunterricht der 80ger
MEDIUM: Kapitel aus den Lehrplan Bd.8
INHALT:
In dem legendären (und offiziellen deutschen) Theorielehrplan (Bd.8) von 1987 wurden revolutionäre Ideen in den Skiunterricht gebracht. „Skiunterricht muss Spaß machen“. Ein Forderung, die manchen Skilehrer überforderte. Ein Kapitel war auch dem Thema Skispiele-Spielschwünge gewidmet.
AUTOR: DVS – W.Kuchler
SPEICHERORT: Methodik/ Spiele auf Ski und Board/große Skispiele
DATEINAME: Skispiele im Lehrplan 8.pdf

******************************************************************

==================================================================